Warenkorb
TÄGLICH VON 10 BIS 18 UHR GEÖFFNETTÄGLICH VON 10 BIS 18 UHR GEÖFFNET
Gefiltert nach:
  • Lederpflege
Auswahl löschen

Lederpflege

Leder sieht schön und schick aus, kann aber auch einen robusten Industrie-Look verleihen; das hängt von der Art des Leders und der Verarbeitung ab. In jedem Fall ist es wichtig, Ihre Ledermöbel perfekt zu pflegen und dafür zu sorgen, dass sie sich geschmeidig anfühlen. Das Schöne an Leder ist, dass es ein haltbares Material ist.
Produkt und mit der richtigen Pflege kann Leder wieder zum Leben erweckt werden. Tatsächlich wird Leder im Laufe der Jahre oft noch schöner.

Bei Mokana Meubelen finden Sie verschiedene Produkte, die Ihre Ledermöbel z. B. vor UV-Strahlung, Hautfett und Schweiß schützen. Aber auch wenn Sie auf der Suche nach einem speziellen Produkt sind, weil Sie einen Tinten- oder Lippenstiftfleck auf Ihrem Ledersofa oder -sessel haben und nicht wissen, wie Sie ihn loswerden sollen, sind Sie hier richtig. Sie finden in unserem Sortiment nicht, was Sie suchen? Dann kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne, eine Lösung zu finden.

1 - 17 von 17 Artikel

Verschiedene Arten von Leder

Haben Sie sich für ein strapazierfähiges, robustes Sofa aus geschliffenem Afrika-Leder entschieden? Oder bevorzugen Sie ein Sofa aus Vintage-Leder? Es ist ratsam, sich über die Art des Leders zu informieren, aus dem Ihr Sofa, Sessel oder Pouf besteht. Das liegt daran, dass es verschiedene Arten von Leder gibt, die jeweils unterschiedliche Merkmale und Eigenschaften haben. Zum Beispiel kann ein Leder einer sehr intensiven Nutzung besser standhalten als ein anderes. Haben Sie eine vielbeschäftigte Familie? Dann könnte eine praktische Wahl in Betracht gezogen werden. Die Berater von Mokana helfen Ihnen gerne, die richtige Wahl zu treffen.

Welches Finish hat Ihr Leder?

Es ist wichtig, dass Sie wissen, mit welcher Art von Leder Sie es zu tun haben. Gedecktes Leder zum Beispiel ist eine Lederart, die mit einer Lackschicht versehen ist, die es zum Beispiel etwas besser vor Sonnenlicht schützt. Es gibt auch Semi-Anilinleder, bei dem das Leder nur minimal bearbeitet wurde und das natürliche Aussehen erhalten bleibt. Es kann zu Wellenbildung kommen, aber das ist genau der Look, den die Leute oft suchen. Vollanilinleder ist zur Zeit sehr beliebt. Es handelt sich um Leder, das nicht korrigiert wurde, so dass seine natürlichen Merkmale noch deutlich sichtbar sind. Diese Art von Leder kann anfällig für Verfärbungen sein, aber das verleiht ihm Charakter und den gewünschten Look.

Möbel von Het Anker Meubelindustrie

Bei Mokana verkaufen wir u.a. die schöne Möbelkollektion von Het Anker Meubelindustrie. Allein diese Kollektion ist in vielen verschiedenen Leder- und Stoffarten mit entsprechenden Pflegehinweisen für jedes Material erhältlich. Lassen Sie sich überraschen von dem schönen Design und den qualitativ hochwertigen Möbeln.

Tipps für die Verwendung von Ledermöbeln

Neben den richtigen Pflegeprodukten für Ihre Ledermöbel möchte Mokana Ihnen einige zusätzliche Tipps für den Umgang mit Ledermöbeln geben.

  • Da Leder ein Naturprodukt ist, kann es austrocknen, wenn es z. B. in der Nähe einer Heizung oder in hellem Sonnenlicht liegt. Dies kann auch zu einer Verfärbung des Leders führen. Berücksichtigen Sie dies bei der Platzierung Ihrer Möbel in Ihrem Wohnzimmer. Möchten Sie eine farbauffrischende Ledercreme verwenden? Dann ist Lederpflege & Farbe genau das Richtige für Sie
    die Sie suchen!
  • Sie sitzen oft an einem festen Platz auf dem Ledersofa. Sie können dann sehen, dass sich an der Stelle Falten bilden, und obwohl das eigentlich zum Leder gehört, können Sie dafür sorgen, dass diese Falten etwas gleichmäßiger werden, wenn Sie die Sitze ab und zu wechseln.
  • Wenn Sie Ihr Sofa oder Ihren Ledersessel mit einem Pflegemittel reinigen, achten Sie besonders auf die Stellen, an denen die Haut Ihr Sofa berührt. Hautfett oder Schweiß können an diesen Stellen Flecken verursachen.
  • Kratzer auf Ihren Ledermöbeln können zum Beispiel durch Haustiere, Gürtel, Schnallen oder Nägel verursacht werden. Seien Sie also vorsichtig damit, denn es wäre natürlich schade, das Leder unnötig zu beschädigen.

Welches Pflegemittel für welches Leder?

Haben Sie sich für ein wunderbar robustes Sofa entschieden? Besteht das Sofa aus geschliffenem oder gebürstetem Leder? Dann haben wir zum Beispiel das Leather Care Kit Brushed Leather für Sie. Perfekt, um dieses besondere Leder schön zu halten.

Besteht das Sofa aus Microleather? Auch Mikroleder braucht Aufmerksamkeit und Pflege. Das Mikrofaser-Lederkit ist für diesen Zweck perfekt geeignet. Endloses Vergnügen mit Ihrem Vintage-Sofa? Möchten Sie, dass das Leder wieder eine schöne tiefe Farbe hat? Dann sollten Sie Special Leather Vintage Lotion in Betracht ziehen und sehen, was dieses großartige Produkt für Ihr Vintage-Leder tun kann.

Haben Sie Fragen zur Pflege von Ledermöbeln?

Unsere Berater verfügen über alle Kenntnisse im Bereich Ledermöbel und können Ihnen genau sagen, welches Pflegemittel Sie für Ihr Ledersofa, Ihren Hocker oder Sessel benötigen. Wenden Sie sich an Mokana, wenn Sie Fragen zur Pflege von Ledermöbeln haben, oder besuchen Sie unseren Ausstellungsraum am Hogelandsingel 49 in Enschede.

Filter:
  • Sortieren
  • Auswahl löschen
Unsere Website verwendet Cookies, um die beste Benutzererfahrung zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie den Standardeinstellungen zu. Sehen Sie sich hier unsere Datenschutzbestimmungen.