mokana-logo-final
Warenkorb

Wie schafft man einen industriellen Wohnstil?

Sie sind ihm wahrscheinlich schon begegnet: dem industriellen Wohnstil. Dieser Stil ist nicht ohne Grund sehr beliebt, vor allem bei Fans von robusten, rohen und harten Interieurs. Mit industriellen Möbeln und einzigartigen Designelementen können Sie in Ihrem Zuhause eine Atmosphäre mit einem rauen Touch schaffen. In diesem Blog erfahren Sie, was genau ein industrieller Wohnstil ist und wie Sie ihn verwirklichen können. Lesen Sie weiter, um sich inspirieren zu lassen und praktische Tipps zu erhalten!

Was ist der industrielle Wohnstil?

Der Industriestil hat seinen Ursprung in alten Fabrikgebäuden und Industrieräumen. Am besten ist es natürlich, wenn Ihr Haus von Natur aus einige ungeschliffene Merkmale aufweist, wie z. B. Betonwände, freiliegende Rohre oder unfertige Wände. Es kommt aber nicht oft vor, dass ein Haus diese Merkmale bereits aufweist. Das muss es auch nicht! Mit den richtigen Industriemöbeln können Sie das gleiche Aussehen und Gefühl erzeugen. Bei Industriemöbeln geht es vor allem um die Verwendung von Rohstoffen wie Metall und Holz. Die Möbel sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch funktionell. Was für ein toller Stil das ist!

Robust und doch elegant.

Auch der industrielle Wohnstil hat sich im Laufe der Jahre etwas verändert. Heutzutage sehen wir, dass der industrielle Wohnstil auch einen eleganteren Charakter angenommen hat. Und genau das macht diesen Stil so beliebt. Die Kombination mit einem Landhausstil wird immer häufiger. Zum Beispiel durch die Wahl eines großen, stabilen Esstisches aus Mangoholz mit einem Metallgestell. Kombiniert mit den richtigen robusten Esszimmerstühlen können Sie Ihrem Esszimmer einen robusten Charakter verleihen. Wenn Sie dazu noch ein robustes Ledersofa aus strapazierfähigem afrikanischem Leder für das Wohnzimmer wählen, können Sie mit relativ wenig Möbeln ein schönes, stimmiges Ganzes schaffen.

Tipps für die Einrichtung eines industriellen Wohnstils zu Hause.

Bei Mokana Möbel ist die Auswahl an Industriemöbeln riesig. Wir haben daher einige Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie genügend Inspiration haben, um die richtigen Möbel und Accessoires zu finden. 

  • Wählen Sie neutrale Töne wie Grau, Schwarz und Weiß für die Basis, ergänzt durch Akzente in tieferen Farben wie Dunkelbraun oder Rostorange.
  • Setzen Sie bei der Einrichtung auf rohe Materialien wie unbehandeltes Holz, strapazierfähiges Leder sowie Sessel und Sofas mit Metallakzenten.
  • Setzen Sie auf Vintage- und Industrie-Accessoires wie Lampen mit Industriecharakter.
  • Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Texturen und Materialien miteinander zu kombinieren, z. B. schöne weiche Kissen oder einen schönen Teppich in Kombination mit einem robusten Ledersessel von Meubelindustrie het Anker. Auf diese Weise machen Sie das Interieur ein bisschen weicher und wärmer.
  • Seien Sie groß. Eine industrielle Einrichtung braucht größere und gröbere Accessoires. Wir nennen sie echte Statement-Stücke. Kleinere Accessoires sind weniger geeignet, wenn Sie einen robusten Look anstreben.
  • Entscheiden Sie sich für oval. Man ist leicht versucht, gerade Formen zu wählen, aber wollen Sie Ihrem industriellen Stil einen verspielten Touch geben? Dann ist ein ovaler Esstisch aus Mangoholz zum Beispiel eine gute Wahl! Mit einem TV-Schrank aus Mangoholz oder einem Couchtisch aus Mangoholz verleihen Sie Ihrem industriellen Stil noch mehr Wärme.

Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie mit!

Sind Sie genauso begeistert von diesem fantastischen und vielseitigen Lebensstil wie wir von Mokana? Dann besuchen Sie unser einzigartiges Möbelgeschäft in Enschede. Wir haben unsere Kollektion von Möbeln mit industriellem Charakter sorgfältig zusammengestellt und wissen genau, was zu Ihren Wohnvorlieben passt. Sie können zu uns kommen, um eine komplett neue Einrichtung zu bekommen, denn wir haben alles unter einem Dach. So können Sie sofort sehen, ob alles zusammenpasst, was Ihnen gefällt. Unsere Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Gut zu wissen: Mokana bietet auch Landhausmöbel, skandinavische Möbel, Vintage-Möbel und den beliebten Hotel-Chic-Stil.

Zurück

COOKIES.

Mit Cookies und ähnlichen Techniken helfen wir Ihnen besser und persönlicher. Dank funktionaler Cookies funktioniert die Website gut. Sie haben auch eine analytische Funktion. So machen wir die Website jeden Tag ein bisschen besser. Wir zeigen Ihnen gerne nützliche Anzeigen. Aus diesem Grund nutzen wir Technologien, um Ihr Verhalten auf und außerhalb unserer Website zu verfolgen. Wir tun dies anonym. Wissen Sie mehr? Lesen Sie hier alles über unsere Cookie- und Datenschutzerklärung. Klicken Sie zum Akzeptieren auf „OK“. Wählen Sie ablehnen? Dann platzieren wir nur funktionale Cookies. Wenn Sie selbst entscheiden möchten, welche Cookies gesetzt werden, klicken Sie hier.
Notwendige Cookies
Personalisierungscookies
Analytische cookies
Marketing cookies
Logo